Häppchenweise.

Damals und heute.

Heute ist ein besonderer Tag. Heute vor 8 Jahren, im Alter von 28, habe ich meinen Papa verloren. Ich habe ihn die letzten 3 Wochen täglich begleitet. Ich habe genau…
weiterlesen
Hilfe

Festhalten und loslassen.

Wie kann es sein, dass Tränen in unserer Kultur okay sind, während Trauer keinen Platz findet? Wieso wird ein Leben gefeiert und der Tod ignoriert? Wie kann ich ganz sein,…
weiterlesen
Hilfe

Zuhören und hinsehen.

Die Wut kommt angerollt. Erst kribbelt es nur leicht, dann wird es heiss. Alles geht ganz schnell. Im Magen entsteht ein zentnerschwerer Stein. Tränen steigen in die Augen, die Sicht…
weiterlesen
Hilfe
Menü